Das Basismodell

Sie befinden sich hier:

diese Basisanlage besteht aus:

Sehr hochwertig verklebtem Aquarium, Front & Seiten aus Weißglas. Speziellem Überlaufschacht mit Hauptablauf, Notablauf, Zulauf, Absaugung im unteren Bereich des Aquariums, Wasserwechselanschluß und Kamm.

Möbel in Tischlerqualität doppelter Korpus mit offener Rückwand um Feuchtigkeitsschäden im Möbel zu vermeiden. Der Sockel ist in massiv Kunststoff gearbeitet mit lebenslanger Garantie gegen Aufquellen.

Türen und Seitenwände mit edler & hochwertig folierter Oberfläche keine unschönen aufgeleimten Kanten sondern schöne Rundkanten wie sie von hochwertigen Küchen und Badezimmermöbel bekannt sind.

5 Standardfarben und 60 weiter Farben auch Hochglanz & 2-farbig abgesetzt lieferbar.

Türen wahlweise mit Möbelgriffen oder push-to-open System (Grifflos).

Türen und Seitenwände sind hochgezogen und ergeben in einem schlichten Design gleichzeitig die Kieskante.

Kunststoffabdeckung mit geteiltem Deckel zum Öffnen, Hochstellen oder ganz Entfernen. Oder als Lichtblende bei Hängeleuchten zu verwenden. Abdeckungen gibt es in ca. 50 verschiedenen Dekoren.

In der Basisversion ohne Beleuchtung, da viele Aquarianer ihre eigene Beleuchtung verbauen möchten. Dafür ist das Basismodell sehr gut geeignet, wobei jederzeit von uns eine entsprechende Beleuchtung in T5, T8 oder LED verbaut werden kann.

Unser neustes Filtersystem BlackBox  besteht aus 2 bzw. 3 Filterbecken die mit einander gekoppelt sind, dadurch besteht die Möglichkeit eine entsprechend große Filteranlage in einem Möbelstück trotz Zwischenwände zu verbauen .

Das Basissystem BlackBox kann wahlweise vom Kunden selbst bestückt werden.

Bei Süsswasser mit entsprechenden Filtermedien oder bei Meerwasser mit der entsprechenden Technik wie Abschäumer, Kalkreaktor, Zeolithfilter usw.

Auf Wunsch können wir die Filteranlage auch mit Postfilter, Patronenfilter oder Papierfilter ausstatten.

Basisverrohrung können wir für sämtliche Filtersysteme anbieten diese besteht aus sämtlichen Tankdurchführungen, alle Bögen, & Winkeln 1 Kugelhahn zwischen Förderpumpe und Einlauf sowie 1 Kugelhahn für das Wasserwechselsystem mit Gardenaanschluß sowie Schrägsitzventil für die Feinjustierung im Überlaufschacht und Bedienungsanleitung.